Parlamentarische Vorstösse

Vorstösse sind parlamentarische Handlungsinstrumente, mit denen Ratsmitglieder, Fraktionen und Kommissionen Anstösse für Massnahmen oder für neue Rechtsbestimmungen geben sowie Auskünfte oder Berichte verlangen können. Adressat der Vorstösse ist in der Regel der Bundesrat. Auf dieser Seite führe ich die von mir eingereichten Vorstösse auf. Die Verlinkung führt auf das entsprechende Geschäft in der Parlamentsdatenbank. Darin kann der Volltext des Vorstosses sowie dessen Behandlung nachgelesen werden. Bei der breiten Themenvielfalt, die mich interessiert, konzentriere ich mich auf einige Schwerpunkte: nachhaltige Finanzen, Digitalisierung, Energiewende und Schweizer Holz.

Titel Session Stand Thema
Schlanke Werkzeuge, um höchste Finanzkader besser in die Pflicht zu nehmen Sommer 2021 Offen Finanzen
SwissCovid für backward contact tracing Sommer 2021 Beantwortet Digitalisierung
Identitätskarte als Teil einer zukünftigen E-ID-Lösung Frühling 2021 Stellungnahme Bundesrat Digitalisierung
Verbindlichkeit in der Umsetzung der digitalen Barrierefreiheit Frühling 2021 Stellungnahme Bundesrat Barrierefreiheit
Vertrauenswürdige, staatliche E-ID Frühling 2021 Bundesrat beantragt Annahme Digitalisierung
Digitalisierung und Weiterentwicklung der Schweizer Notrufe Frühling 2021 Angenommen durch Nationalrat Barrierefreiheit
Energieautarke Armee Winter 2020 Stellungnahme Bundesrat Nachhaltigkeit
Mit Schweizer Holzbau einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Speicherung von CO2 leisten Winter 2020 Stellungnahme Bundesrat Holz, Umwelt
In allen Politikbereichen Biodiversitätsrisiken aufzeigen und negative Einflüsse auf die Biodiversität vermindern Winter 2020 Stellungnahme Bundesrat Biodiversität
Datenschutz beim backward contact tracing Winter 2020 Stellungnahme Bundesrat Digitalisierung
Die COVID-19 Erfahrungen nutzen, um das Arbeiten beim Bund nachhaltiger zu gestalten Winter 2020 Angenommen Nachhaltigkeit
Zukunftsfähige Daten-Infrastruktur und Daten-Governance in der Bundesverwaltung Winter 2020 Angenommen Digitalisierung
Nachhaltigkeit im Finanzsektor Herbst 2020 Stellungnahme Bundesrat Nachhaltige Finanzen
Mit Covid-19-Krediten Investitionen in die Energiewende ermöglichen Sommer 2020 Stellungnahme Bundesrat Energiewende
Finanzielle Risikokategorien für Biodiversitätsverluste Sommer 2020 Stellungnahme Bundesrat Biodiversität, nachhaltige Finanzen
Förderung von regionalem Coworking Sommer 2020 Bundesrat beantragt Ablehnung Nachhaltigkeit
Wege, die die SNB in der Covid-19-Krise beschreiten könnte Sommer 2020 Bundesrat beantragt Ablehnung Finanzen
Buchführung der SNB Sommer 2020 Stellungnahme Bundesrat Finanzen
Je besser die Daten, desto besser die Politik Sommer 2020 Angenommen Digitalisierung
Strategische Neuausrichtung der Schweiz im Nachgang zu den Crypto-Leaks Frühling 2020 Beantwortet Digitalisierung
BVG-Beitragsreserven der Arbeitgeber temporär auch für den Beitrag der Arbeitnehmenden verwenden Frühling 2020 Beantwortet, dann Bundesverordnung Finanzen
Ab 2025 klimafreundliche Benchmarks für Anlegerinnen und Anleger Winter 2019 Bundesrat beantragt Ablehnung Nachhaltige Finanzen
Anpassung der Schuldenbremse an das neue Zinsumfeld und Finanzierung der Klimawende Winter 2019 Stellungname Bundesrat Nachhaltige Finanzen

Parlamentarische Vorstösse

Vorstösse sind parlamentarische Handlungsinstrumente, mit denen Ratsmitglieder, Fraktionen und Kommissionen Anstösse für Massnahmen oder für neue Rechtsbestimmungen geben sowie Auskünfte oder Berichte verlangen können. Adressat der Vorstösse ist in der Regel der Bundesrat. Auf dieser Seite führe ich die von mir eingereichten Vorstösse auf. Die Verlinkung führt auf das entsprechende Geschäft in der Parlamentsdatenbank. Darin kann der Volltext des Vorstosses sowie dessen Behandlung nachgelesen werden. Bei der breiten Themenvielfalt, die mich interessiert, konzentriere ich mich auf einige Schwerpunkte: nachhaltige Finanzen, Digitalisierung, Energiewende und Schweizer Holz.

Titel Session Stand Thema
Schlanke Werkzeuge, um höchste Finanzkader besser in die Pflicht zu nehmen Sommer 2021 Offen Finanzen
SwissCovid für backward contact tracing Sommer 2021 Beantwortet Digitalisierung
Identitätskarte als Teil einer zukünftigen E-ID-Lösung Frühling 2021 Stellungnahme Bundesrat Digitalisierung
Verbindlichkeit in der Umsetzung der digitalen Barrierefreiheit Frühling 2021 Stellungnahme Bundesrat Barrierefreiheit
Vertrauenswürdige, staatliche E-ID Frühling 2021 Bundesrat beantragt Annahme Digitalisierung
Digitalisierung und Weiterentwicklung der Schweizer Notrufe Frühling 2021 Angenommen durch Nationalrat Barrierefreiheit
Energieautarke Armee Winter 2020 Stellungnahme Bundesrat Nachhaltigkeit
Mit Schweizer Holzbau einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Speicherung von CO2 leisten Winter 2020 Stellungnahme Bundesrat Holz, Umwelt
In allen Politikbereichen Biodiversitätsrisiken aufzeigen und negative Einflüsse auf die Biodiversität vermindern Winter 2020 Stellungnahme Bundesrat Biodiversität
Datenschutz beim backward contact tracing Winter 2020 Stellungnahme Bundesrat Digitalisierung
Die COVID-19 Erfahrungen nutzen, um das Arbeiten beim Bund nachhaltiger zu gestalten Winter 2020 Angenommen Nachhaltigkeit
Zukunftsfähige Daten-Infrastruktur und Daten-Governance in der Bundesverwaltung Winter 2020 Angenommen Digitalisierung
Nachhaltigkeit im Finanzsektor Herbst 2020 Stellungnahme Bundesrat Nachhaltige Finanzen
Mit Covid-19-Krediten Investitionen in die Energiewende ermöglichen Sommer 2020 Stellungnahme Bundesrat Energiewende
Finanzielle Risikokategorien für Biodiversitätsverluste Sommer 2020 Stellungnahme Bundesrat Biodiversität, nachhaltige Finanzen
Förderung von regionalem Coworking Sommer 2020 Bundesrat beantragt Ablehnung Nachhaltigkeit
Wege, die die SNB in der Covid-19-Krise beschreiten könnte Sommer 2020 Bundesrat beantragt Ablehnung Finanzen
Buchführung der SNB Sommer 2020 Stellungnahme Bundesrat Finanzen
Je besser die Daten, desto besser die Politik Sommer 2020 Angenommen Digitalisierung
Strategische Neuausrichtung der Schweiz im Nachgang zu den Crypto-Leaks Frühling 2020 Beantwortet Digitalisierung
BVG-Beitragsreserven der Arbeitgeber temporär auch für den Beitrag der Arbeitnehmenden verwenden Frühling 2020 Beantwortet, dann Bundesverordnung Finanzen
Ab 2025 klimafreundliche Benchmarks für Anlegerinnen und Anleger Winter 2019 Bundesrat beantragt Ablehnung Nachhaltige Finanzen
Anpassung der Schuldenbremse an das neue Zinsumfeld und Finanzierung der Klimawende Winter 2019 Stellungname Bundesrat Nachhaltige Finanzen